Yoga und Achtsamkeit

Endlich wieder gelassen  und entspannt leben!


Entspannter Körper, klarer Geist, glückliches Leben!

Vielleicht kennst du das: Du stehst irgendwo an der Bushaltestelle und spürst ein Ziehen in der Schulter - wie lange du schon deine Schultern bis fast zu den Ohren hochziehst, weißt du gar nicht mehr...

Du hörst einen Podcast oder auch einfach nur deine Lieblingsmusik und merkst plötzlich, dass du die letzten fünf Minuten nichts mitbekommen hast, weil du mit den Gedanken ganz woanders warst...

Du wachst morgens auf und dein Geist rotiert von der ersten Minute an, weil du versuchst, alle To Dos des Tages unter einen Hut zu bekommen. Dein Körper liegt noch im Bett aber gedanklich bist du schon bei der Arbeit oder im Supermarkt...

 

Yogas citta vritti nirodha - Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. (2. Yogasutra des Patanjali)

 

Seit 2015 pratiziere ich Hatha Yoga. Und schon in meiner allerersten Yogastunde - trotz Schwitzen und völlig unbekannter Bewegungen - habe ich meinen Atem klarer spüren können, gemerkt, wie gut es tut, wenn Bewegung und Atem im Einklang sind und ich mit genügend Sauerstoff versorgt werde.

Und ich habe erlebt, dass mit jeder Asana, mit jeder Yoga-Stellung, in der ich meinen Körper spüre, mein Geist mehr und mehr zur Ruhe kommt. Egal, wie gehetzt und mit wie vielen Gedanken im Kopf ich auf die Matte gegangen bin: Am Ende war da immer Ruhe und Entspannung.

Das ist bis heute so geblieben und es ist der Grund, warum ich Yoga unterrichte. Yoga ist für mich das wirksamste Mittel gegen Stress und für mehr Gelassenheit und Entspannung!

 

Und das beste: Jeder Mensch kann Yoga üben. Du brauchst nicht besonder groß, nicht schlank, nicht besonders beweglich oder sportlich zu sein. Du brauchst deinen Körper und deinen Atem. Punkt.

Nach diesem Grundsatz unterrichte ich. Und mein Ziel ist, dass jede*r das aus meinen Stunden mitnehmen kann, was er oder sie gerade braucht - und dann ein Stückchen entspannter und glücklicher die Matte wieder verlässt.


Ich bin Hatha-Yogalehrerin mit Krankenkassenzertifizierung. Alle meine Yogakurse und Retreats werden deswegen von den gesetzlichen Kassen in Deutschland mit 50 - 100% bezuschusst.

Meine 500 h Yogalehrer-Ausbildung habe ich bei Unity Training in Köln gemacht - denn hier lag der Fokus auf Stress-bewältigung durch Yoga und Atmung. Und das ist es, was ich meinen Schüler*innen gerne vermitteln will - und was für mich selbst immer wieder ein Übungsfeld bleibt.

Yoga-Angebote